Lars Reyer

© Ondřej Staněk

Lars Reyer

Lars Reyer, geboren 1977 in Werdau, Studium der Philosophie, Anglistik und Ethnologie in Münster. Danach Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sein Debüt DER LANGE FUßMARSCH DURCH DIE STADT BEI NACHT erschien 2006 in der Lyrik Edition 2000; zudem veröffentlichte er Gedichte in zahlreichen Anthologien (JAHRBUCH DER LYRIK) und Zeitschriften (BELLA TRISTE, EDIT). 2013 erhielt er den Literaturförderpreis der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit.

Von Lars Reyer erschienen

Lars Reyer, Magische Maschinen