Stellenangebote

Der Verlag Schöffling & Co. vergibt viermal jährlich je zwei unbezahlte Praktikumsplätze über einen Zeitraum von drei Monaten mit festen Arbeitszeiten von 9 bis 17 Uhr. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Schulpraktika anbieten, sondern das Angebot Studierenden vorbehalten.

Für das allgemeine Verlagspraktikum erwarten wir aufgeschlossene, literarisch interessierte und motivierte Bewerber. Englischkenntnisse und sicheren Umgang mit dem Computer setzen wir voraus. Dafür bieten wir einen eigenen Arbeitsplatz mit Einblick in die Arbeit der Abteilungen Presse, Lesungen, Vertrieb & Marketing eines literarischen Verlags in einem jungen Team. 

Für das Praktikum mit Schwerpunkt Lektorat & Lizenzen erwarten wir neben dem Interesse an Literatur und der Motivation, sich in die Arbeitsabläufe eines Verlags einzufinden, sicheres Englisch in Wort und Schrift. Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil. Organisationstalent, Genauigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sollten Sie ebenfalls mitbringen. Juristische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Die Plätze für das allgemeine Verlagspraktikum sind bis einschließlich Dezember 2018 besetzt; die nächsten freien Plätze haben wir ab Anfang Januar bis 31. März 2019 zu vergeben.

Die Plätze für das Praktikum Lektorat & Lizenzen sind bis einschließlich Januar 2019 besetzt; die nächsten freien Plätze haben wir ab dem Zeitraum 1. Februar bis 30. April 2019 zu vergeben.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Zur Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Online-Bewerbungsdaten werden per Mail direkt an unsere Personalabteilung übermittelt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ist sichergestellt, dass Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Bitte beachten Sie beim Ausfüllen Ihrer Online-Bewerbung, dass die Übermittlung der Daten unverschlüsselt per eMail erfolgt und die Daten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen per Post zukommen lassen.
Falls Sie sich auf eine konkrete Position beworben haben und diese schon besetzt sein sollte oder wir Sie für eine andere Position ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, würden wir Ihre Bewerbung gern innerhalb unseres Unternehmens weiterleiten. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein sollten. Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach 12 Monaten, werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine Speicherung über einen längeren Zeitraum ein.