Vita Sackville-West

Sissinghurst

Portrait eines Gartens

Übersetzt von Susanne Lange

160 Seiten | E-Book

€ (D) 8,99 | € (A) 8,99

ISBN 978 3 7317 6258 4

Lieferbar

Auch gebunden erhältlich

0

Beschreibung

1930 kauften die Schriftstellerin Vita Sackville-­West und ihr Ehemann Harold Nicolson die Ruine von Schloss Sissinghurst in Kent. Über die Anlage ihres legendären Gartens, den heute jährlich 160.000 Menschen besuchen, schrieben die beiden in Briefen und Tagebüchern, in Kolumnen und Rundfunkbeiträgen. Julia Bachstein hat daraus ein Portrait zusammengestellt, das gleichermaßen zum Portrait einer Ehe wird.