Olga Tokarczuk

© Grzegorz Zygadlo

Olga Tokarczuk

Olga Tokarczuk, 1962 geboren, studierte in Warschau Psychologie; sie ist freie Schriftstellerin und hat einen eigenen Verlag. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen bisher die Romane UR UND ANDERE ZEITEN; TAGHAUS, NACHTHAUS und LETZTE GESCHICHTEN; die Erzählungsbände DER SCHRANK und SPIEL AUF VIELEN TROMMELN sowie ANNA IN DEN KATAKOMBEN.
Für UNRAST wurde Olga Tokarczuk 2008 mit dem Nike-Literaturpreis ausgezeichnet. DER GESANG DER FLEDERMÄUSE ist als deutsch-polnische Koproduktion zur Verfilmung vorgesehen (Regie: Agnieszka Holland). 2015 erhielt Olga Tokarczuk den Internationalen Brückepreis der Europastadt Görlitz-Zgorzelec.

www.tokarczuk.wydawnictwoliterackie.pl/

Von Olga Tokarczuk erschienen

Olga Tokarczuk, UnrastOlga Tokarczuk, Der Gesang der Fledermäuse