Marthe Cohn

© Renaissance Literary & Talent

Lesungstermine

Marthe Cohn

Marthe Cohn wurde 1920 in Metz geboren. Ihre Familie engagierte sich in der Résistance. Für ihren Einsatz als Spionin erhielt sie 1945 das Croix de Guerre und später hohe Ehrungen des französischen Staates. Nach dem Krieg war sie als Krankenschwester in Indochina im Einsatz. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Kalifornien.

Von Marthe Cohn erschienen

Marthe Cohn, Im Land des Feindes