Carson McCullers

© Schöffling & Co.

Carson McCullers

Carson McCullers, geboren 1917 in Columbus, Georgia, verließ mit 17 Jahren die Südstaaten und ging nach New York, wo sie sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hielt. 1937 heiratete sie Reeves McCullers, 1940 erschien ihr erster Roman DAS HERZ IST EIN EINSAMER JÄGER, dem u.a. die Bücher SPIEGELBILD IM GOLDNEN AUGE und DIE BALLADE VOM TRAURIGEN CAFÉ sowie Bände mit Kurzgeschichten folgten. Carson McCullers starb 1967 in New York.

Von Carson McCullers erschienen

Carson McCullers, Die AutobiographieCarson McCullers, Süß wie 'ne Gurke und rein wie ein Schwein