Axel Eggebrecht

© Isolde Ohlbaum

Axel Eggebrecht

Axel Eggebrecht (1899–1991) war ein Journalist und Schriftsteller. Seit 1925 arbeitete er als Filmkritiker und als Dramaturg, als freier Schriftsteller schrieb er für die Literarische Welt und die Weltbühne. Bis zum Ende des Krieges schlug er sich unter Decknamen in der Filmbranche durch. 1945 wurde er zu einem der Mitbegründer des Nordwestdeutschen Rundfunks (NWDR). Er schrieb Romane, Gedichte, Hörspiele, Filme und Essays. Weitere Bücher von Axel Eggebrecht sind in Vorbereitung.

Von Axel Eggebrecht erschienen

Axel Eggebrecht, Katzen