Hannah Harders

lebt in Düsseldorf, wo sie als freie Übersetzerin, u.a. von Kay Boyle, Jane Smiley und John Crowley, arbeitet.