Andreas Rossmann

geboren 1952 in Karlsruhe, war von 1986 bis 2017 Kulturkorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln. Sein Ruhrgebietsbuch Der Rauch verbindet die Städte nicht mehr erhielt 2014 den Preis des Forums Geschichtskultur an Ruhr und Emscher.