Lesungen

Hier finden Sie alle Termine, an denen Sie die Autorinnen und Autoren von Schöffling & Co. vor Ort erleben können. Wenn Sie eine Lesung mit unseren AutorInnen veranstalten möchten, wenden Sie sich bitte an Florian Kind, florian.kind [@] schoeffling.de

Wegen der aktuellen Coronavirus-Pandemie müssen viele Lesungen mit unseren Autorinnen und Autoren abgesagt werden. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern versuchen wir, die Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Bei konkreten Fragen zu einzelnen Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Veranstaltungshäuser und Buchhandlungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ulrich Becher

Bern (CH): Mittwoch, 21. Oktober 2020
Der Herausgeber Moritz Wagner stellt vor: »New Yorker Novellen« und »Murmeljagd«
Schweizerisches Literaturarchiv in Bern
Hallwylstrasse 15
Details folgen



Mirko Bonné

Dresden: Donnerstag, 24. September 2020
Mirko Bonné liest aus: »Wimpern und Asche«
Lyrischen Parcours
Eine Veranstaltung im Rahmen von Literatur Jetzt! 2020
Details folgen

Dresden: Mittwoch, 07. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Mirko Bonné liest aus seinem Märchen »Die Widerspe
Mirko Bonné liest aus seiner Märchenerzählung »Die Widerspenstigkeit« sowie seiner Neuübersetzung »Wind, Sand und Sterne – Terre des hommes« von Antoine de Saint-Exupéry
Erich Kästner Haus für Literatur
Antonstr. 1
Begrüßung: Andrea O’Brien
Eine Lesung im Rahmen der Feierlichkeiten zum 300. Geburtstag von Baron Münchhausen

Hamburg: Mittwoch, 21. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Mirko Bonné liest aus: »Wimpern und Asche«
Mirko Bonné liest neue, ältere und unveröffentlichte Gedichte
und spricht über den Song »Carissa« von Sun Kil Moon
Gymnasium Altona / Bibliothek
Hohenzollernring 57 – 61
Begrüßung: Jochen Schmerkotte
In Kooperation mit dem Literaturhaus Hamburg

Frankreich: 01. bis 08. November 2020
Mirko Bonné geht auf große Lesereise in Frankreich
in Kooperation mit dem Goethe-Institut
Details folgen



Alexandru Bulucz

Hausach: Donnerstag, 09. Juli 2020, 20.00 Uhr
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
DIESE VERANSTALTUNG FINDET LEIDER NICHT STATT
Buchpräsentation im Rahmen des Hausacher Leselenz'
Kulturzentrum Mostmaierhof
Eisenbahnstraße 40

Hausach: Donnerstag, 09. Juli 2020, 14.00 Uhr
Alexandru Bulucz nimmt an einem Symposium teil
DIESE VERANSTALTUNG FINDET LEIDER NICHT STATT
Symposium im Rahmen des Hausacher Leselenz'
Hausacher Rathaus
Hauptstraße 40
Details folgen

Berlin: Samstag, 15. August 2020, 18.00 Uhr
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
PARATAXE presentation – Aurélie Maurin und Alexandru Bulucz
Open-Air-Veranstaltung für maximal 100 Gäste
Novilla
Hasselwerderstraße 22
Weitere Informationen finden Sie hier

Köln: 18. bis 19. September 2020
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39
Eine Lesung im Rahmen des Satelliten-Festivals
Details folgen

Czenowitz (UKR): 21. bis 28. September 2020
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
Paul-Celan-Literaturtage 2020
Einwöchiger Arbeitsaufenthalt in Czenowitz mit Abschlusslesung am Paul-Celan-Literaturzentrum
Details folgen

Bregenz (AT): Dienstag, 29. September 2020, 20.00 Uhr
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
Franz-Michael-Felder-Archiv
Kirchstraße 28
Details folgen

Stuttgart: Montag, 19. Oktober 2020
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
Schlossstraße 92
Moderation: Beate Tröger
Details folgen

Weimar: Freitag, 06. November 2020
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
Weimarer Lyriknacht
Stadtbücherei Weimar
Steubenstraße 1
Mit Norbert Hummelt und Zsuzsanna Gahse
Details folgen

Graz (AT): Montag, 30. November 2020
Alexandru Bulucz liest aus: »was Petersilie über die Seele weiß«
Details foglen



Carolin Callies

Heidelberg: Mittwoch, 29. Juli 2020
Carolin Callies liest aus: »schatullen & bredouillen«
DAI (LiZ) Heidelberg
Sofienstraße 12
Details folgen

Brugg (CH): 17. bis 19. September 2020
Carolin Callies liest aus: »schatullen & bredouillen«
Brugger Literaturtage
Details folgen

Feldkirch (AT): Donnerstag, 15. Oktober 2020
Carolin Callies liest aus: »schatullen & bredouillen«
Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
Details folgen



Damiano Femfert

Heilbronn: Sonntag, 27. September 2020
Damiano Femfert liest aus: »Rivenports Freund«
Literaturhaus Heilbronn
Details folgen



Franziska Gerstenberg

ONLINE (Radiolesung): Sonntag, 19. Juli 2020, 23.00 Uhr
Franziska Gerstenberg liest aus: »Solche Geschenke«
1 LIVE Shortstory
Erneute Ausstrahlung der Live-Senung vom 29.05.2011
Details folgen



Berit Glanz

Berlin: Donnerstag, 19. November 2020
Berit Glanz liest aus: »Pixeltänzer«
im Rahmen des Workshops »Neue Nachbarschaften: Stil und Social Media in der Gegenwartsliteratur«
Brecht-Haus
Chausseestraße 125



Claus-Jürgen Göpfert & Bernd Messinger

Frankfurt am Main: Montag, 24. August 2020, 18.00 Uhr
Bernd Messinger stellt vor: »Das Jahr der Revolte«
Im Rahmen des Vortrages Bildungsnotstand, Emanzipation und Fluglärm: was Frankfurts Jugend bewegte.
Karmeliterkloster
Münzgasse 9



Erich Kuby

Frankfurt am Main und Umgebung: 24. Oktober bis 01. November 2020
Frankfurt liest ein Buch 2020: »Rosemarie«
Details in Kürze hier.



Peter Kurzeck

Freiburg: 06. bis 17. Juli 2020
Tägliche Lesung aus: »Der vorige Sommer und der Sommer davor«
Pausenbrot mit Peter Kurzeck
Täglich von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Christuskirche Freiburg
Maienstraße
Eine Lesereihe der Buchhandlung Schwarz in Kooperation mit dem Literaturhaus Freiburg



Nadja Küchenmeister

Stuttgart: Freitag, 11. September 2020
Nadja Küchenmeister liest aus: »Im Glasberg«
Details folgen

Hamburg: Sonntag, 20. September 2020, 17.00 Uhr
Nadja Küchenmeister liest aus: »Im Glasberg«
Lyrik zur Tea-Time
Literaturzentrum Hamburg
Schwanenwik 38
Mit Volker Sielaff

Ladenburg: 01. bis 04. Juli 2021
Nadja Küchenmeister liest aus: »Im Glasberg«
4. Ladenburger Literaturtage
Details folgen



Irina Liebmann

Halle (Saale): Donnerstag, 17. September 2020, 19.00 Uhr
Irina Liebmann liest aus: »Die Große Hamburger Straße«
Literaturhaus Halle
Bernburger Str. 8
Details folgen

Kiel: Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Irina Liebmann liest aus: »Die Große Hamburger Straße«
Literaturhaus Schleswig-Holstein
Schwanenweg 13
Details folgen



Elsemarie Maletzke

Eschborn: Donnerstag, 06. August 2020, 18.00 Uhr
Elsemarie Maletzke liest aus: »Magnolienmord«
Open-Air-Lesung
Vorplatz der Galerie am Rathaus
Untertorstraße 27
Eine Veranstaltung der Stadt Eschborn

Frankfurt am Main: Freitag, 21. August 2020, 20.00 Uhr
Elsemarie Maletzke liest aus: »Magnolienmord«
Krimipool der Stadtbibliothek Rödelheim
im Brentanobad
Rödelheimer Parkweg
Details folgen

Fulda: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Elsemarie Maletzke liest aus: »Magnolienmord«
Kapelle des Vonderau Museums
Jesuitenpl. 2
Eine Veranstaltung im Rahmen von »Leseland Hessen«

Aachen: Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Elsemarie Maletzke liest aus: »Magnolienmord«
Annahalle
Annastraße 14 – 16
Eine Veranstaltung der Buchhandlung Schmetz am Dom
Details folgen



Sascha Reh

Hamburg: Donnerstag, 10. September 2020, 20.00 Uhr
Sascha Reh liest aus: »Großes Kino«
Cap San Diego, Luke 5
Überseebrücke
Eine Veranstaltung im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals 2020
Weitere Informationen finden Sie hier.



Michael Roes

Krefeld: Donnerstag, 06. August 2020, 20.00 Uhr
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
Golf & Country Club an der Elfrather Mühle e.V.
An der Elfrather Mühle 145
Eine Lesung im Rahmen des Literarischen Sommers 2020
Kartenvorverkauf

Frankfurt am Main: Freitag, 14. August 2020
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
Haus am Dom
Domplatz 3
Mit Harriet Köhler
Moderation: Carolina López
Keine Abendkasse. Tickets und weitere Informationen finden Sie hier.
Eine Veranstaltung des Hessischen Literaturforums im Mousonturm in Kooperation mit dem Haus am Dom

Neuruppin: Freitag, 18. September 2020, 19.00 Uhr
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
»Neben der Spur«
7. Europäisches Festival der Reiseliteratur
Eröffnungslesung
Sichenhauskapelle
Siechenstraße 4

Oelde: Freitag, 25. September 2020
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
DIESE VERANSTALTUNG FINDET LEIDER NICHT STATT
Museum für Westfälische Literatur Haus Nottbeck
Landrat-Predeick-Allee 1
Die Veranstaltung soll im Frühjahr/Sommer 2021 nachgeholt werden

Kassel: Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.30 Uhr
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
Buchhandlung am Bebelplatz
Friedrich-Ebert-Straße 130
Eine Veranstaltung des Literaturhauses Nordhessen

Buchholz in der Nordheide: Samstag, 31. Oktober 2020
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
Buchhandlung Slawski
Bremer Str. 3
Details folgen

Agathenburg: Sonntag, 01. November 2020, 17.00 Uhr
Michael Roes liest aus: »Melancholie des Reisens«
Schloss Agathenburg
Hauptstraße
Moderation: Thomas Plaichinger
Eine gemeinsame Veranstaltung der Kulturstiftung Schloss Agathenburg und des Literaturzentrums Hamburg e.V.



Christian Saalberg

Düsseldorf: Freitag, 04. September 2020
Mirko Bonné und Viola Rusche stellen vor: »In der dritten Minute der Morgenröte«
Heine Haus
Literaturhaus Düsseldorf
Bolkerstraße 53
Eine Lesung im Rahmen des PoesieFests



Ulrike Almut Sandig

ONLINE (Radiolesung): Donnerstag, 23. Juli 2020, 19.04 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
''weiter lesen''
Das LCB im rbb
Details folgen

Berlin: Mittwoch, 02. September 2020
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
BUCHPREMIERE
Literaturforum im Brecht-Haus
Details folgen

Köln: Donnerstag, 03. September 2020
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
Literaturhaus Köln
Großer Griechenmarkt 39
Details folgen

Frankfurt am Main: Donnerstag, 10. September 2020, 19.30 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
Haus am Dom
Domplatz 3
In Kooperation mit dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm
Details folgen

Aarhus (DK): Samstag, 26. September 2020
Ulrike Almut Sandig liest aus ihren Gedichten
in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
Details folgen

Berlin: Donnerstag, 01. Oktober 2020
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
Buchhändlerkeller Berlin
Carmerstraße 1
Details folgen

Brüel: 09. bis 11. Oktober 2020
Ulrike Almut Sandig spricht über ihre Arbeit:
Lesung und Schreibwerkstatt
Details folgen

Fulda: Dienstag, 20. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
Kapelle des Vonderau Museum
Jesuitenpl. 2
Eine Veranstaltung im Rahmen von Leseland Hessen

Göttingen: Donnerstag, 29. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
COWORKING by pro office Göttingen
Groner Straße 17c
Eine Veranstaltung im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes
Details folgen

Freiburg im Breisgau: Samstag, 07. November 2020, 16.00 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
Freiburger Literaturgespräch 2020
Historisches Kaufhaus
Moderation: Annette Pehnt
Eine Veranstaltung des Literaturhauses Freiburg

Biel (CH): Mittwoch, 25. November 2020
Ulrike Almut Sandig spricht über ihre Lyrik und li »Monster wie wir«
Literarische Biel zum Thema »Europäische Identität«
Gespräch und Lesung
Bostryche Librairie Buchhandlung
Zentralstrasse 14
Mit Jürg Halter

Bonn: Donnerstag, 26. November 2020
Ulrike Almut Sandig liest aus: »Monster wie wir«
Buchhandlung Böttger
Thomas-Mann-Straße 41
Eine Veranstaltung des Literaturhauses Bonn
Details folgen

Berlin: Samstag, 08. Mai 2021
Ulrike Almut Sandig stellt Ihrer Arbeit vor:
poeDU – Poesiewerkstatt für Kinder
Abschlusslesung
Haus für Poesie
Knaackstraße 97
Details folgen



Silke Scheuermann

Basel: Sonntag, 31. Januar 2021
Silke Scheuermann liest aus ihren Gedichten:
Details folgen

Bamberg: Dienstag, 08. Juni 2021
Silke Scheuermann liest aus ihrem Werk:
Details folgen



Gabriele Tergit

Frankfurt am Main: Dienstag, 15. September 2020, 19.00 Uhr
Nicole Henneberg stellt vor: »Vom Frühling und von der Einsamkeit«
BUCHPREMIERE
Jüdisches Museum Frankfurt
Bertha-Pappenheim-Platz 1
Nicole Henneberg im Gesrpäch mit Heike Borufka



Guntram Vesper

München: Sonntag, 10. Oktober 2021
Guntram Vesper hält einen Vortrag über Karl May:
26. Kongress der Karl-May-Gesellschaft
Details folgen