Lesungen

Ulrike Almut Sandig

Hannover: Mittwoch, 20. Juni 2018, 19.00 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »ich bin ein Feld voller Raps verstecke die Rehe und leuchte wie dreizehn Ölgemälde übereinandergelegt«
Literaturhaus
Sophienstraße 2
Im Rahmen des Lyrikfest »Gegenstrophen«

Dresden: Freitag, 22. Juni 2018, 09.30 bis 15.15 Uhr
Lesung und Performance
Dreikönigskirche
Hauptstraße 23
Im Rahmen des Fachtages der
evangelischen und katholischen Erwachsenenbildung in Sachsen

Freiburg: Samstag, 23. Juni 2018, 11.00 Uhr
Lesung und Performance
Literaturhaus Freiburg
Bertoldstraße 17
Im Rahmen der »Lauter leise Lesekonzerte«

Hausach: Samstag, 30. Juni 2018, 20.00 Uhr
Ulrike Almut Sandig liest aus: »ich bin ein Feld voller Raps verstecke die Rehe und leuchte wie dreizehn Ölgemälde übereinandergelegt«
Vom poetischen W:ort II
Lange Nacht der Lyrik
3 DichterInnen auf 3 Bühnen
Stadthalle Hausach, Historischer Keller, Narrenkeller
Im Rahmen des Hausacher Leselenz

Edinburgh (UK): Sonntag, 19. August 2018, 18.30 Uhr
Lesung und Performance
Im Rahmen des »Edinburgh Book Festival«
Details folgen

Neuffen: Sonntag, 23. September 2018, 17.00 Uhr
Buchpräsentation
Burg Hohenneuffen
»Unmögliche Liebe: Die Kunst des Minnesangs in neuen Übertragungen«
Mit: Birgit Kreipe und Daniel Bayerstorfer
Moderation: Tristan Marquart

Freiberg: Dienstag, 02. Oktober 2018, 20.00 Uhr
Lesung und Performance
Salon der Stadtwirtschaft
Burgstraße 18
Eine Veranstaltung des Taschenbuchladens
Im Rahmen der Reihe »Landnahme« des Sächsischen Literaturrats e.V.