Lawrence Ferlinghetti: Little Boy

Erscheint am 19. März 2019

100. Geburtstag am 24. März 2019

Lawrence Ferlinghetti
Little Boy

Roman
Aus dem Englischen von Ron Winkler

Etwa 160 Seiten. Gebunden. Lesebändchen. Bedruckte Vorsätze.
€ 20,00   €[A] 20,60   
ISBN: 978-3-89561-441-5

In den Warenkorb

»So habe ich mein ganzes Leben lang geschrieben«, sagt der legendäre Beatnik-Dichter Lawrence Ferlinghetti über »Little Boy«, den aufregenden Roman über sein Leben, das nun bald 100 Jahre umspannt. Er erinnert sich darin an die Trennung von seiner Mutter, an seine Kindheit bei einer Tante in Frankreich und wie er bei einer wohlhabenden, aber kaltherzigen Pflegefamilie in Bronxville aufwuchs. Zugleich fängt er in einem turbulenten Strom aus Gedanken und Assoziationen das magische Lebensgefühl seiner Generation ein. Im Kalifornien der fünfziger Jahre gründete Ferlinghetti, nachdem er in Paris studiert und den Zweiten Weltkrieg als Marinesoldat im Pazifik und den D-Day in der Normandie miterlebt hatte, den Buchladen und Verlag City Lights, wo Ginsbergs »Howl« erschien und Kerouac und Burroughs ein und aus gingen. So wild, wie der Beat in Musik und Literatur tobte, so temperamentvoll und leidenschaftlich lässt Ferlinghetti den Anbruch der Hippiebewegung wieder lebendig werden, empört sich, mischt sich ein, klagt an − und beschwört die Kunst als politischen Protest.

Rezensionen

»Eine Legende: einer der bekanntesten und einflussreichsten Dichter der USA.«
New York Times