Joshua Cohen: Die Netanjahus

Erscheint am 26. Januar 2023

Pulitzer Preis 2022

Joshua Cohen
Die Netanjahus

Roman
Aus dem Englischen von Ingo Herzke

E-Book
ISBN: 978-3-7317-6224-9
€ 19,99

E-Book kaufen

Winter 1959–1960: Ruben Blum ist Historiker und der einzige Jude am nördlich von New York gelegenen Corbin College. Wie er immer wieder betonen muss, ist er deswegen jedoch noch lange nicht auf die Geschichte des Judentums festgelegt. Am liebsten würde er sich auch vor der heiklen Kommission drücken, bei der es um die Bewerbung eines Kollegen aus Israel geht, doch der Dekan hat ihn zur Teilnahme verdonnert. Da dieser Ben-Zion Netanjahu gleich seine ganze Familie zum Vorstellungsgespräch mitschleppt, wird Blum auch noch unfreiwillig zum Gastgeber. Die Netanjahus mit ihren drei verzogenen Söhnen fallen in sein Haus ein wie eine Plage, und bald gerät Blums mühsam errungene Akzeptanz im amerikanischen Mainstream in Gefahr. Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Campusroman Die Netanjahus nähert sich dem Thema jüdische Identität auf originelle Weise. Joshua Cohen verwandelt eine wahre Begebenheit im Leben der berühmten Politikerfamilie mit überbordender Fantasie und wilder Komik in ein literarisches Feuerwerk.

Rezensionen

»Joshua Cohen unternimmt mit Die Netanjahus eine irrwitzige Erkundung des Zionismus und des US-Judentums.«
Daniel Killy, Jüdische Allgemeine

»Eine erfundene Episode aus dem Leben der Netanjahus, so erzählt, dass man sie - gerade trotz ihrer Bösartigkeit – liebt, glaubt, nicht vergisst.“
Maxim Biller, DIE ZEIT

»Joshua Cohen ist der Philip Roth von morgen.«
Maxim Biller, DIE ZEIT

»Basierend auf einer wahren Begebenheit, verhandelt Die Netanjahus mit spitzer Satire antisemitisches Ressentiment in Amerika, jüdischen Selbsthass und Israelkritik.«
Jan Wiele, FAZ

»Von den heutigen englischsprachigen Schriftstellern ist keiner begabter als Joshua Cohen. Jede Seite der Netanjahus - die historisch verbürgte Schilderung eines Mannes, der keinen Platz in der Geschichtsschreibung gefunden hat, und zugleich eine Erzählung voller bösem Witz über die Wiederkehr des Verdrängten - glänzt an Cohens herausragendem Stil und seiner spritzigen Intelligenz.«
Nicole Krauss

Weitere E-Books von Joshua Cohen

Joshua Cohen: Vier neue NachrichtenJoshua Cohen: Solo für SchneidermannJoshua Cohen: Buch der ZahlenJoshua Cohen: Auftrag für Moving KingsJoshua Cohen: Witz