Daan Heerma van Voss & Thomas Heerma van Voss: Zeuge des Spiels

Daan Heerma van Voss & Thomas Heerma van Voss
Zeuge des Spiels

Thriller
Aus dem Niederländischen von Ulrich Faure

304 Seiten. Klappenbroschur
€ 18,00   €[A] 18,50   
ISBN: 978-3-89561-208-4

In den Warenkorb

Nach dem unaufgeklärten Mord an seiner Frau hat sich der ehemalige Psychiater Aron Mulder in sein Ferienhaus zurückgezogen. Die Gerüchte, er sei in den Mordfall involviert, vertreiben die Patienten und auch seinen Sohn Alexander, der nach New Orleans gezogen ist und einen anderen Namen angenommen hat. Als Alexander jedoch verdächtigt wird, seine Freundin Nathalie Underwood in den Sümpfen von Louisiana ermordet zu haben, beschließt Aron, in die USA zu fliegen und seinem Sohn, von dem er seit Jahren nichts mehr gehört hat, zu helfen.
Im Mordfall Underwood ermittelt die Polizistin Hanna Vincennes, die von ihren Vorgesetzten und den Medien zunehmend unter Druck gesetzt wird. Je mehr Antworten sie findet, desto größer werden ihre Zweifel an der offiziellen Version.
Was hat dieser Mordfall mit dem Mord an Arons Frau zu tun? Und gelingt es Aron, die Unschuld seines Sohnes zu beweisen?

Rezensionen

»Ein ungewöhnlicher Krimi-Thriller – voller Andeutungen, Verdächtigungen führt er den Leser und lässt ihn danach auch nicht wirklich aus seinen Fängen – genial konstruiert.«
Buchraettin, lovelybooks

»So muss ein Krimi sein!«
Hadwiga Fertsch-Röver, hr 2

»Was für ein großartiges Genre der Thriller sein kann, zeigt Zeuge des Spiels
Peter Henning, Süddeutsche Zeitung

»Ein hochliterarischer Thriller, der die schreiberische Subtilität großer niederländischer Gegenwartsautoren (...) mit dem psychologischen Thrill und der umrissscharfen Figurenzeichnung einer Patricia Higsmith vereint.«
Peter Henning, Schweiz am Wochenende

»Diese beiden jungen niederländischen Autoren, zwei Brüder, sollte man sich merken.«
Barbara Riedl, ekz