Burkhard Spinnen: Dicker Mann im Meer

Aspekte Literaturpreis

Burkhard Spinnen
Dicker Mann im Meer

Geschichten

244 Seiten. Gebunden
€ 19,90   €[A] 20,50   
ISBN: 978-3-89561-033-2

In den Warenkorb

Die zwölf Geschichten in »Dicker Mann im Meer« entwickeln sich aus unspektakulär erzählten Einbrüchen im Leben alltäglicher Figuren. Das Unvermutete entwickelt einen Sog, dem kein Leser sich entziehen kann, dem man folgen muß und will bis zum Ende der Geschichten, die niemand unverändert verläßt.
Burkhard Spinnen entwirft sehr unterschiedliche Szenarien, um für das, was einmal Schicksal genannt wurde und von dem kaum einer noch zu sprechen wagt, neue erzählerische Darstellungsweisen zu gewinnen. Was hier über die Handelnden hereinbricht, mag es noch so seltsam, banal oder abgelegen daherkommen, ist ihr unausweichlich Eigenes, vor dem sie sich zu bewähren haben und das ganz gezielt querliegt sowohl zum Alltag als auch zur scheinbar existentiellen Ausnahmesituation.
«Dicker Mann im Meer« - das sind spannende und hintersinnige Geschichten eines Erzählers, der es versteht, den Leser mit viel Witz in atemberaubende Stories zu verstricken, die nichts anderes als die Unheimlichkeiten des Alltags behandeln.
Burkhard Spinnens erstes erzählendes Buch war bei seinem Erscheinen das gefeierte Debut des Jahres, ausgezeichnet unter anderem mit dem Aspekte-Literaturpreis des ZDF.

Rezensionen

»Burkhard Spinnen ist einer, wie wir lange keinen hatten.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Die Geburt eines Erzählers.«
Die Zeit

Außerdem erschienen von Burkhard Spinnen

Burkhard Spinnen: Belgische RiesenBurkhard Spinnen: Bewegliche FeiertageBurkhard Spinnen: Das BuchBurkhard Spinnen: Der ReservetorwartBurkhard Spinnen: Der schwarze GratBurkhard Spinnen: HauptgewinnBurkhard Spinnen: Kalte EnteBurkhard Spinnen: Kram und WürdeBurkhard Spinnen: Langer SamstagBurkhard Spinnen: Lego-SteineBurkhard Spinnen: MehrkampfBurkhard Spinnen: Müller hoch DreiBurkhard Spinnen: NevenaBurkhard Spinnen: SchriftbilderBurkhard Spinnen: Trost und ReserveBurkhard Spinnen: Zacharias Katz