Burkhard Spinnen: Das Buch

Dieses Buch gibt es in kleinster Stückzahl auch als signierte Ausgabe zu kaufen. Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Burkhard Spinnen
Das Buch

Eine Hommage
Mit Illustrationen von Line Hoven

144 Seiten. Gebunden. Farbige Vorsätze. Lesebändchen.
€ 15,00   €[A] 15,50   
ISBN: 978-3-89561-046-2

In den Warenkorb

Gehen fünfhundert Jahre Buchkultur demnächst zu Ende? Löst das E-Book das gedruckte Buch ab, so schnell und vollständig, wie einst Auto und Traktor das Pferd ablösten? Und was wird dann aus unserer Lesekultur?
Burkhard Spinnen, Autor und Leser, stellt sich Fragen, die wir uns heute alle stellen. Doch statt zu argumentieren, statt pro oder contra Buch zu plädieren, lässt er hier Revue passieren, was ihm und uns das gedruckte Buch bedeutet, wie es unseren Lebensalltag prägt. Es geht um große und kleine, richtige und falsche, um verliehene und verschenkte, verlorene und gefundene Bücher, um das Sammeln von Büchern und das Leben mit ihnen.
DAS BUCH ist eine ebenso aufmerksame wie liebevolle und persönliche Hommage an das Buch und damit an seine und unsere Zukunft.

Rezensionen

»Burkhard Spinnen spielt in einer eigenen Liga.«
Gabi Rüth, WDR 5

»Eine liebevolle Verlustanzeige.«
Andrej Klahn, k.west

»Große Lesefreude!«
Nachrichten aus der Gesellschaft der Bibliophilen

»Bücher bekommen hier eine angemessene, verschmitzte Würdigung. In Wort und Bild sagt dieses Buch: Man muss sich den Leser als glücklichen Menschen vorstellen.«
Bettina Kugler, St. Galler Tagblatt

»Eine inspirierende Lektüre.«
Walter Gödden, Westfalenspiegel

»Ein sehr persönliches Buch, das seine Leser verleitet, die Nase mal wieder zwischen angegilbte, nach Papier und Staub riechende Seiten zu stecken.«
Die Welt

»Beim Lesen seiner Miniaturtexte begreifen wir, dass Bücher Lebensmittel sind.«
Ulrich Faure, BuchMarkt

»Temperamentvoll und amüsant (...), reich an Anekdoten und witzigen Beobachtungen, sehr ansprechend illustriert und entsprechend unterhaltsam zu lesen.«
Ronald Schneider, Rheinische Post

»Ein Muss für jeden Buchliebhaber und passionierten Leser.«
Sigrid Blomen-Radermacher, RP online

»Ein einziges Plädoyer für das herzvolle Seitenumblättern und gegen das Scrollen.«
Heiko Buhr, Lebensart

»Für Büchereien (...) ein Muss!«
Armin Jetter, Buchprofile/Medienprofile

»Ein schönes, ein kluges Buch.«
Werner Jung, neues deutschland

»Eine Liebeserklärung, in der jeder das eigene Lese-Leben wie in einem Spiegel mit vielen Facetten wiedererkennnen und bestärken kann –allem Pessimismus zum Trotz.«
Christopher Zimmer, Surprise

Außerdem erschienen von Burkhard Spinnen

Burkhard Spinnen: Belgische RiesenBurkhard Spinnen: Bewegliche FeiertageBurkhard Spinnen: Der ReservetorwartBurkhard Spinnen: Der schwarze GratBurkhard Spinnen: Dicker Mann im MeerBurkhard Spinnen: HauptgewinnBurkhard Spinnen: Kalte EnteBurkhard Spinnen: Kram und WürdeBurkhard Spinnen: Langer SamstagBurkhard Spinnen: Lego-SteineBurkhard Spinnen: MehrkampfBurkhard Spinnen: Müller hoch DreiBurkhard Spinnen: NevenaBurkhard Spinnen: SchriftbilderBurkhard Spinnen: Trost und ReserveBurkhard Spinnen: Zacharias Katz