Isabel Bolton

© Schöffling & Co.

Isabel Bolton

Unter dem Pseudonym Isabel Bolton veröffentlichte Mary Britton Miller, geboren 1883, gestorben 1975 in New York, in den Jahren von 1946 bis 1952 drei Romane, die ihren Ruhm begründeten. Sie kam aus gutbürgerlichem Haus, verlor in frühen Jahren Eltern und Zwillingsschwester, und veröffentlichte eine Reihe von Büchern und Gedichtsammlungen für Kinder. Fast ihr ganzes Leben verbrachte sie in New York.

Von Isabel Bolton erschienen

Isabel Bolton, Mary und GraceIsabel Bolton, Der Weihnachtsbaum