Gabriela Adameşteanu

© Louis Monier c/o Schöffling & Co.

Gabriela Adameşteanu

Gabriela Adameşteanu, Jahrgang 1942, lebt und arbeitet in Bukarest. Seit 1990 setzt sie sich als Journalistin, seit 2004 als Chefredakteurin der Zeitschrift Bucureştiul Cultural dafür ein, Dissidenten ein Forum zu geben. Als eine der wichtigsten Autorinnen Rumäniens hat sie vier international beachtete, in zahlreiche Sprachen übersetzte Romane und zwei Erzählbände veröffentlicht, für die sie bedeutende Auszeichnungen erhalten hat.


»Gabriela Adameşteanus Romane sind von wahrhaft zeitloser Qualität.«
Katrin Hillgruber, BR2 Diwan

»Gabriela Adameşteanus schriftstellerische Laufbahn erstreckt sich vom kommunistischen Regime bis in die Gegenwart, aber ihre Romane tauchen noch tiefer in die Vergangenheit bis zum Beginn der Unabhängigkeit ihres Landes. Ihr Umgang mit Details ist meisterhaft, ihr Stil hoch gelobt.«
Times Literary Supplement

Von Gabriela Adameşteanu erschienen

Gabriela Adameşteanu, Der gleiche Weg an jedem Tag