Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler wurde 1862 in Wien geboren. Er absolvierte das akademische Gymnasium und schloß 1885 sein Medizinstudium in Wien ab. 1893 eröffnete er eine Privatpraxis, wandte sich aber in zunehmendem Maße, fasziniert von Psychoanalyse, Hypnose und Traumdeutung dem Schreiben zu. Schnitzlers dichterisches Werk gehört zweifelsfrei zu den großen des vergangenen Jahrhunderts. Er starb 1931 in Wien.

Von Arthur Schnitzler erschienen

Arthur Schnitzler, Corso am Ring