Adolf Schröder

Adolf Schröder wurde 1938 in Bremen geboren. Nach dem Abitur begann er, Germanistik und Geschichte in Hamburg zu studieren. Bereits 1961 produzierte er sein erstes Hörspiel. Schröder machte sich einen Namen als Hörspiel- und Drehbuchautor, unter anderem für die Fernsehserie »Der Alte«.
Adolf Schröder starb am 8. Mai 2008 in Hamburg.

Preise, Auszeichnungen und Stipendien:


1963 Kurt-Magnus-Preis
1990 Förderpreis für Literatur der Freien und Hansestadt Hamburg

Von Adolf Schröder erschienen

Adolf Schröder, Das KartenspielAdolf Schröder, Der fremde Junge