Juli Zeh: Spieltrieb (Bühnenfassung)

Juli Zeh
Spieltrieb (Bühnenfassung)

Nach dem Roman von Juli Zeh
Für die Bühne bearbeitet von Bernhard Studlar

160 Seiten. Broschur.
€ 12,00   €[A] 12,40   
ISBN: 978-3-89561-430-9

In den Warenkorb

Der Bestseller von Juli Zeh erobert die Bühne!

Nach der überwältigenden Uraufführung am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg erscheint Juli Zehs SPIELTRIEB in der kongenialen Bühnenfassung von Bernhard Studlar. Dazu ein Blick hinter die Kulissen: Beiträge von Regisseur Roger Vontobel, Hauptdarstellerin Jana Schulz u.v.a. über die Arbeit und das Spiel(en) mit und am Text.

Rezensionen

»Ein großartiger Roman. Und ein Theaterstück, dessen brutale Bildersprache bestimmt noch für Aufregung sorgen wird.«
NDR

»Ein Abend über die entfesselte Unmoral, ganz konkret, sinnlich, doch auch abstrakt und mit psychologischem Feingefühl. Auf der kargen Bühne stehen sich die Menschen nackt und schutzlos gegenüber. Wir sind ergriffen.«
Hamburger Abendblatt

»Ein Triumph für Autorin, Textbearbeiter, Regisseur und Schauspieler.«
Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Eine mutige Bühnenversion des Romans. Leichtfüßig - spielerisch eben - kommt Vontobels Inszenierung trotz des gewichtigen Stoffs daher.«
dpa

Außerdem erschienen von Juli Zeh

Juli Zeh: Adler und EngelJuli Zeh: Alles auf dem RasenJuli Zeh: Corpus DelictiJuli Zeh: Corpus Delicti (CD)Juli Zeh: Das Land der MenschenJuli Zeh: Die Stille ist ein GeräuschJuli Zeh und David Finck: Ein Hund läuft durch die RepublikJuli Zeh: Good Morning, Boys and GirlsJuli Zeh und David Finck: Kleines Konversationslexikon für HaushundeJuli Zeh: Nachts sind das TiereJuli Zeh: NullzeitJuli Zeh: SchilfJuli Zeh: Schilf (Bühnenfassung)Juli Zeh: SpieltriebJuli Zeh: TreidelnJuli Zeh: Treideln (DVD)

Λ Seitenanfang